Mario Caspar

lebt den Traum vieler Künstler und machte sein Hobby zum Beruf. Im Alter von 16 Jahren wurde er über einen Familienfreund auf das Schlagzeug spielen aufmerksam und lernte von ihm seine ersten Rudiments. Mit 17 Jahren besuchte er die Leonardo-Drum-School in Uster Zürich und konnte anschliessend mit einem Stipendium eine Ausbildung in Los Angeles geniessen. 1986 nahm er Studiengänge am Percussion Institute of Technology und drei Jahre später an der Grove School of Music auf. Nach seiner Rückkehr in die Heimat absolvierte er an der Zürcher Hochschule der Künste  noch eine zusätzliche pädagogische Ausbildung.


Heute gibt Mario sein gesammeltes Wissen weiter und unterrichtet an der Jugendmusikchule Hombrechtikon, an der Musikschule Knonaueramt und ist Dozent an der Swiss Music Academy in Oberglatt Zürich. Er bringt in seinem Beruf nicht nur eine hervorragende Ausbildung, sondern auch viel Erfahrung, Wissen, Talent und vor allem Begeisterung mit. Mit viel Freunde und Hingabe arbeitet er mit seinen Schüler/innen zusammen und hilft ihnen, ihre Ziele zu erreichen. Sein Unterricht richtet sich an Kinder, Jugendliche und Erwachsene für Anfänger bis Fortgeschrittene.


Des weiteren spielt Mario aktiv in diversen live Formationen mit oder stellt bei Anfragen seine Dienste bei Studioaufnahmen oder als Sub Drummer zur Verfügung. Rückblickend auf die letzten 28 Jahren bekam er die Chance auf diverse CD Produktionen sowie live Auftritte mit folgenden Musikern:


Jeff Buckley, Abraham Laboriel, Steve Lukather, Vinnie Colaiuta, Justo Al Mario, Gary Willis, Luis Conte, Chi Coltrane, Greg Manning, Kenny Moore, Roger Cicero, Norbert Stachel, JB Horns, Steve Tavaglione, Louis Johnson, Katisse Buckingham, Valeri Tolstov, Vlada, Tigran Hamasyan, Jiffry Hussain, Jeff Richman, Leon Duncan, Dudu Penz, Cesar Correa, Gary Lunn, John Goodsall, Andreas Müller, Erwin Müller, Peter Frei, Christoph Stiefel, Christian Ostermeier, Daniel Küffer, Dave Feusi, George Shelby, Lothar Kosse, Marc Ebermann, Ricky Encarnacion, Egui Siera, Ralph Gustke, Walter Keiser, Orlando Ribar, Enzo Todesco, Daniel Jakobi, Peter Haas, Klaus Bittner, Chris Muzik, Marcus Watta, Matthias Heimlicher, Heinz Affolter, Daniel Peyer, Anja Lehmann, Mick Kaluzny, Reto Fürst, Billy Wirz, Herbie Kopf, Steffen Arpagaus, Urs Nüssli, Gil Lachenal, Beat Ramseier, Claude Diallo, Stefan Pavelka, Andrew Robinson, Jerry Watts, Mitch Frohman, Boy Katindig, Simon Wyrsch, Rodrigo Aravena, Matthew Savnik, Felix Utzinger, Bernard Schoch, Tom Lane, Mark Hauser, Lukas Bosshardt, Urs Wiesendanger, Chris Wiesendanger, Thomas Fessler, Greg Galli, Bruno Amatruda, HP Crazy, Michel Stadler, Manuel Halter, Kristen Fletcher, Carlo Tapia, Markus Frei, Stefan Athanas, Jean Marc Lerigab, Lukas Heuss, David Wildi, Ueli Gasser, Edo Leonardi, Philipp Ackermann, Thom Grüninger, Jürg Hurter, Lukas Leuthold, Rodrigo Botter Maio, Andi Pupato, Willy Cotoun, Carles Peris, Jimmy Mahlis, G-Sax, Daniel Graf, Angelo Signore, Philippe Mall, Daniel Zihlmann, Yasmina Paola Salm, Isabelle Walliker, Deborah Merian, Devi Reith, Bo Katzman, Martin Villiger, Peter Livers, Luciano Maranta, Ariel Rossi, Roberto Francomano, David Wildi, Carmine Maletta, Matthias Ammann, Philipp Ackermann, Lukas Gadola, Lars Kruse, Michael von Babo, Harry Borner, Reggie Saunders, Thomas Töngi, Nicolas Winter, Marcus Bodenmann, Janez Zakosek, Uli Heinzler, Viktor Szlovàk ...